Emergency Medical, Safety and Fire Team
Institut für medizinische Aus- und Fortbildung                  Telefonnummer: 030 626 08 605

Schulsanitäter (Sch)


Zielgruppe:
Schüler, die Interesse haben, in Ihrer Schule Verantwortung zu übernehmen.


Rechtliches:
 Eine schulische Veranstaltung.

Voraussetzung:
Die bestandene Ausbildung zur Selbsthilfekraft im Brandsicherheitswachdienst und nicht älter als drei Jahre.

Kursdauer:
1.Teil 2 Tage, á 8 UE = 16 UE, 7 Zeitstunden
2.Teil 2 Tage, á 8 UE = 16 UE, 7 Zeitstunden


Preis:
Preis auf Anfrage.

Der Kurs ist Umsatzsteuer befreit

Termine:
Auf Kundenwunsch.

Ort:
In der Schule.

Anmeldung:
Nur mit Anmeldung. Hier haben Sie eine Möglichkeit:
1. Mit einer Seminaranmeldung, bitte hier, ausfüllen und an uns zurück faxen oder mailen. 

Inhalt:

1. Teil:

  • Verhalten am Notfallort
  • Absetzen des Notrufs
  • Stabile Seitenlage
  • Helmabnahme
  • lebensbedrohliche Blutungen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • div. Maßnahmen bei Schlaganfall, Herzinfarkt, Diabetes, Stromunfälle, Knochenbrüche, Verbrennungen, Vergiftungen
  • Praktische Übungen

2. Teil

  • Praktische Übungen
  • Anatomie
  • Diagnostik wie zum Beispiel: Blutdruck messen
  • und vieles mehr ...
  • Theoretische, mündliche und praktische Prüfung

Sonstiges:
Jede Schule muss ein Lehrer als SanLehrer benennen, der für den Schulsanitätsdienst verantwortlich ist. Desweiteren müssen die Lehrer eine Ausbildung zum Erste-Hilfe Ausbilder absolviert haben. 
Es sollte ausreichendes Erste-Hilfe Material für die Versorgung sichergestellt werden.

Wir behalten uns vor, Kurse wegen zu weniger Teilnehmer zu verschieben oder abzusagen. Bereits gezahlte Kursgebühren werden zurück erstattet oder nach Absprache mit Ihnen, für den nächsten Kurs einbehalten.